Fotokurs – Bildbesprechung

Fotokurs April: Porträt und Gruppenfotos
Sport und spielende Kinder fotografieren: Da kommen viele Einstellungen der Kamera zum Einsatz: Zeitvorgabe, ISO, kontinuierlicher Autofokus.
Fototipps: Fotografieren auf dem Markt
Tipps für das Fotografieren auf dem Markt: Lohnende Motive finden sich auf dem Jahrmarkt wie dem Flachsmarkt in Krefeld Linn und dem Stoffmarkt in Xanten und auf dem Wochenmarkt vor der Tür.
Fotografieren bei Regen

Den Foto-Workshop »Blaue Stunde und Nachtfotografie« führen wir nur im Frühjahr und im Herbst durch.

Aufbaukurs Fotografie: Autofokus testen, manuell scharfstellen
Aufbaukurs Fotografie: Qualität von Objektiven testen (Schärfe und Vignettierung), Autofokus testen, manuell scharf stellen
Fotokurs Köln Nachtfotografie und Blaue Stunde

Der Fotokurs Blaue Stunde und Nachtfotografie hat dieses Mal von der Deutzer Seite aus fotografiert.

Fotokurs Richtig scharfstellen
Unscharfe Fotos? Wie es zu unscharfen Fotos kommt und mit welcher Technik die Schärfe auch bei großen Blenden perfekt auf den Punkt platziert wird.
Fotokurs Blitztechnik: Events, Feiern, Meetings
Fotokurs Blitzen auf auf Veranstaltungen, Volksfesten, Jahrmärkten, bei Konzerten: Stimmung erfassen, ohne die ganze Gesellschaft mit dem Blitz zu erschlagen
Fotografieren in geschlossenen Räumen ist zumeist Fotografieren bei Gegenlicht. Dabei nehmen wir das Gegenlicht mit dem bloßen Auge kaum wahr.
Fotokurs Köln: Nachtfotografie in der City
Durch die lange Schärfentiefe sind Kompaktkameras genauso gut für die Nachtfotografie und Blaue Stunde geeignet wie Spiegelreflexkameras.
Fotografieren bei Regen
Fotografieren bei Regen: Wir fürchten grau farblose Fotos – dabei bringt der Regen intensive Farben, als Schutz für die Kamera gibts einen Regenmantel.
Fotografieren bei Sonnenschein
Ist heller Sonnenschein tatsächlich das beste Fotolicht? Bei Sonnenschein werden Schatten zu schwarzen Höllen und die Lichter werden Perlweiß.
Wir unterscheiden den Bereich der Tiefenschärfe und der Unschärfe. Die Grenze zwischen der Schärfe und der Unschärfe sind fließend und hängen von mehreren Faktoren ab.
Menschen fotografieren – Porträtfotografie
Porträts fotografieren: Wenn du eine Sonnenbrille brauchst, braucht die Kamera den Blitz – Porträts bei Sonnenschein zeigen rein weiße Lichter und höllisches Schwarz.

Fotos sollen scharf und klar sein, die Fotografierten sollen sich klar vom Hintergrund abheben, wir wollen brillante Farben sehen und fürchten den Blitzschatten, denn in Hallen und Meetingräumen gi

Die Fototechnik von der Blende bis zur Belichtungskorrektur gibt zwar Einsicht, warum Fotos unterbelichtet oder unscharf sind, aber der wichtigste Aspekt einer Gruppenaufnahme ist die Bildgestaltun

Fotografie-Tipps für Einsteiger in die Fototechnik: Klein anfangen, Objektive für die Makrofotografie, fotografiere den Alltag, Zoomen für die Bildgestaltung

Ein gut gemischter Kurs: Mit Teilnehmern aus einem Verkehrsunternehmen, einer Mission und einer Bekleidungskette.

Die Zutaten für ein Porträt im Sonnenschein mit Vergleichsbildern und einer Infografik für den schnellen Überblick.
Das besondere Gruppenfoto: Bei Gruppenfotos kneift immer einer gerade die Augen zu, keiner weiß so recht, wohin mit den Armen. Die Funktion Serienfoto ist die beste Abhilfe.
blitz-reichweite
Immer mehr Kameras erlauben Master-Slave-Blitzen mit dem Einbaublitz. Der große Blitz sitzt nicht mehr auf der Kamera und erzielt ein besseres seitliches Licht.
Gruppenfoto und Porträts

Selbst für geübte Fotografen ist ein Gruppenfoto mit einer Einzelaufnahme reines Fotolotto.

U. Häßler
Steinstraße 34
47441 Moers

02841 9813910